SEP und ALM 6

Der Entwicklerkosmos

SEP und ALM

6. Prozess-Architektur

Die Brückenmethapher macht deutlich, dass der Informationsfluss zwischen den Akteuren für eine saubere, d.h. effiziente Softwareentwicklung wichtig, aber auch – aufgrung der verschiedenen Gegankenwelten – schwer umzusetzten ist.

Daher ist es sinnvoll die Zusammenarbeit der Akteure bewußt und sinnvoll zu planen. Die Software-Architektur kann hier als Vorbild dienen. Sie beschreibt einen grundsätzlichen Rahmen ohne Details bei der Realisierung festzulegen.

Auf diese Weise können Prozesse wie auch das ganze ALM (Prozess-Architektur) als auch die Zusammenarbeit im Entwicklerteam (Team-Architektur) strukturiert werden ohne die Entscheidungsfreiheit der Akteure bei der Realisierung zu stark einzugrenzen.

Als Team-Architektur schlagen wir das Team Clean Coding vor.


[ < ]       [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ]      [ > ]

Zurück


Wir freuen uns über Kommentare zu dieser Seite:

Verfassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*