Metaphern

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Kommunikation wird damit effizienter. Darum nutzen wir gerne Methapern im Clean Coding Cosmos. Die bedeutungsvollsten sind hier etwas näher erläutert.


CosmosMethapher

Kosmologen betrachten das größtmögliche Bild unserer Welt: das Universum. Diesen ganzheitlichen Ansatz möchten wir auch verfolgen. Welche wesentlichen Faktoren gibt es in der Welt der Softwareentwicklung, wie spielen sie zusammen und wie können wir sie uns nutzbar machen???
Natürlich ist eine einzelne Galaxy nur ein winziger Teil unserer physikalischen Welt, aber der größte Teil, zu dem die meisten von uns noch eine vorstellbare Beziehung haben. Weil dieses Bild außerdem so schön aussieht, haben wir es als Symbol des Kosmos ausgesucht.


SeSchmutzFazit_Kuh

Die Kuh als Wiederkäuer mit einem sehr großen Magen, der aus vier Kammern besteht, ist ein Sinnbild für intensive kontinuierliche Verdauung. Weil das auch die IT braucht, ist die Kuh unser Maskottchen geworden. Jeder Fortschritt – sei es im Produkt oder im Prozess – muss regelmäßig überprüft werden, ob die letzten Änderungen wirklich positiv waren und ob noch etwas verbessert werden sollte. Möglicherweise brachte eine Änderung Schmutz ins System. Vielleicht soviel, dass es eher ein Rück- statt ein Fortschritt war. Eventuell ist die Ausscheidung von Schadstoffen nötig. Das heisst, ein andauernder Verbesserungsprozess (Plan-Act-Improve oder Plan-Do-Check-Act) ist notwendig. Das ist es, was wir mit Verdauung meinen.


Clean-Dirt-Methapher

Sauberkeit ist etwas, das eigentlich jeder von uns positiv erlebt. Schmutz will keiner haben (auch die Faulen nicht, die ihn billigend in Kauf nehmen). Aber was bedeutet das? Würde man beim oder nach dem Kochen nicht Aufräumen sorgen, gäbe es beim nächsten Mal kochen Probleme. Vor lauter Unordnung würde man Werkzeuge nicht finden oder festgetrockenete Reste mühsam entfernen oder vieles mehr. Kurz: die Effizienz würde leiden, und zwar je mehr desto weniger man sauber macht. Gleiches gilt eigentlich überall: Sauberkeit bedeutet Effizienz, Schmutz bedeutet Behinderung. Im Sinn der Kosmologie bedeutet Schmutz unnötig verbogener Raum, der uns längere Wege aufzwingt.


StaatsMethopher

Leben wir fremd- oder selbstbestimmt? Eine gute Antwort lautet: Beides! Ein freiheitlich demokratischer Staat zwingt uns Regeln auf, aber gewährleistet uns gleichzeitig Möglichkeiten, uns individuell zu entfalten. Gleiches sollte für IT-Projekte gelten. Es muss einen Entwicklungskontext geben, in dem sich die Akteure einfinden müssen, der aber noch Raum läßt, kreativ und verantwortsbewußt zu arbeiten. Aus diesem Grund ist die Staatsmetapher sehr gut geeignet, um das Team Clean Coding (TCC) zu veranschaulichen. Leider verbinden wir mit einem Staat auch lästige Bürokratie. Die Maßnahmen des TCC aber sollen leichtgewichtig eingesetzt werden und fügen sich dann organisch in den Alltag ein.


RunderTischMetapher

An einem runden Tisch sitzen alle in einer gleichen Position. Deshalb stellt er ein Sinnbild für Gleichheit von Personen bezüglich Rechten und Pflichten dar. Und deshalb war er unsere Vorlage für das TCC-Logo.


Verfassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*