Softwareentwicklungsschmutz

Technische Schulden

5. Buchhaltungstypen

Die Kategie „Buchhaltungstyp“ veranschaulicht, welche Akteure für den Umgang (Analyse, Beseitigung, Prophylaxe) mit welchen Technischen Schulden herangezogen werden können.

Hauptunterschied der Verantwortlichkeiten liegt zwischen dem Entwicklungsprojekt und dessen Kontext (dem Application Life Cycle Management), in dem das Projekt eingebettet ist. Innerhalb des Projekts haben die Akteure der Entwicklung einen gewissen Raum für ihre Entscheidungsfreiheit und handeln in diesem Rahmen hautsächlich eigenverantwortlich. Im ALM ist das anders. Hier tragen die Akteure der Entwicklung nur eine Teilverantwortung.

Ein weiterer Unterschied der Verantwortlichkeit besteht innerhalb des Projekts, das sowohl Prozess-bezogene als auch Produkt-bezogene Verantwortlichkeiten beinhaltet. Für Produkt-bezogene Schulden sind vor allem die technischen Akteure, für Prozess-bezogene Schulden sind eigentlich alle Projekt-Mitglieder gefragt.


[ < ]       [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ]       [ > ]

Zurück


Wir freuen uns über Kommentare zu dieser Seite:

Verfassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*