Der Entwicklerkosmos / Die vier Dimensionen

Die Dimension ‚Wissen‘

1. Knowhow

DimWissen

Alle Akteure in der SE benötigen ein gewissen Knowhow, wie in Ihrer Rolle sauber gearbeitet wird. Dieses Knowhow kann schmerzvoll durch Erfahrung selber aufgebaut oder durch Lernen von bereits vorhanden Wissen erworben werden.

Um als Entwickler in allen Aufgabenbereichen der Entwicklung sauber arbeiten zu können, muss verschiedenes Wissen vorhanden sein. Dazu zählt:

Was ist Architektur und wie sieht saubere Architektur aus?

Was kann meine Programmiersprache und wie funktioniert sie?

Welche Frameworks gibt es für meine Programmiersprache, für welchen Zweck taugen sie und wie verwendet man sie?

Wie schreibe ich sauberen Code?

Was gibt beim Dokumentieren außerhalb von Code zu beachten?

Wie sieht eine saubere Teststrategie aus?

Wie funktioniert eine saubere Auslieferung?

Für mehr Informationen siehe Kosmologie für Softwareentwickler.


[ < ]      [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ]       [ > ]

Zurück


Wir freuen uns über Kommentare zu dieser Seite:

Verfassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*